Offener Haushalt

Am Freitag 19.11.2021 hat der erste Kreisbeigeordnete Marian Zachow in Vertetung von Landrätin Kirsten Fründt den Haushaltsplan für 2022 in den Kreistag eingebracht. 

Der Haushaltsplan ist ein mehrere hundert Seiten dickes Buch – und für Laien schwer verständlich. Daher möchten wir Ihnen mit dieser Broschüre (hier: https://t1p.de/dkkx) und auf weiteren Kanälen zusätzliche Informationen zum Haushalt anbieten: Wie lese ich einen Haushaltsplan? Wie finanziert sich ein Landkreis eigentlich? Das sind nur zwei der wichtigen Fragen.
Wir haben dazu online eine Informationsseite erstellt: https://www.marburg-biedenkopf.de/politik_und_gremien/haushalt/haushalt.php


Dort finden Sie ein Lexikon mit wichtigen Begriffen zum Haushalt wie Hebesatz, Kreisumlage, Pensionsrückstellung und viele mehr. Ihre Fragen zum Thema Haushalt sind uns jederzeit willkommen!
Wir sind sehr gespannt auf die Resonanz des Projektes und freuen uns daher auf Ihre Rückmeldungen. Auf der Internetseite finden Sie die entsprechenden Kontaktdaten, ebenso sind wir natürlich auf Facebook und per Telefon erreichbar.