Kommission „Partizipation und Teilhabe in Vielfalt“ wird neu besetzt!

Seit einigen Jahren gibt es im Landkreis die Kommission „Partizipation und Teilhabe in Vielfalt“. Sie kommt 3-4x im Jahr zusammen und berät den Kreisausschuss zu allen Themen, die mit Migration, Asyl und Vielfalt zu tun haben. In der Kommission sind Mitglieder des Kreisausschusses und des Kreistags vertreten aber auch 16 Einwohner*innen aus dem Landkreis, die selber zugewandert sind oder sich viel mit den oben genannten Themen beschäftigen.

Die Kommission wird nun wieder neu besetzt und wir suchen neue Mitglieder!

Dabei möchten wir eine möglichst vielfältige Zusammensetzung erreichen. Eingeladen sind also sowohl Arbeitnehmer*innen, als auch Arbeitssuchende, Unternehmer*innen, Geflüchtete, Engagierte aus Sport, Kunst, Kultur, Jugendliche und ältere Generationen usw.
Im Anhang finden Sie einen Flyer mit einigen kurzen Informationen. Auf dieser Seite finden Sie das Bewerbungsformular und noch weitere Informationen: https://www.marburg-biedenkopf.de/soziales_und_gesundheit/migration_asyl/bildungsangebote-bildungskoordination/politische-partizipation.php.

Das Bewerbungsformular( https://www.marburg-biedenkopf.de/bildkoord/Bewerbungsbogen-Kommission.pdf) kann per Post oder per Mail an das Büro für Integration zurück geschickt werden, die Adressen stehen auf dem Formular.

Für Fragen steht Ihnen Cornelia Weinreich gerne zur Verfügung: WeinreichC@marburg-biedenkopf.de, 06428/ 447-2210.

Welche Aufgaben haben Sie als Mitglied der Kommission?

  • Ihre Ideen einbringen und Vorschläge machen
  • Die Anliegen von Migrant*innen einbringen
  • An 3–4 Sitzungen im Jahr teilnehmen, wenn möglich bis 2026