Bürger*innen-Budget Nachhaltigkeit 2021

Auch in diesem Jahr sollen mit dem Bürger*innen-Budget wieder Projekte eine Förderung erhalten, die die nachhaltige Entwicklung des Landkreises unterstützen. Dafür hat der Kreistag ein Gesamtbudget von 25.000,00 € zur Verfügung gestellt.

Es gibt insgesamt 26 Projektanträge, die die Fördervoraussetzungen erfüllt haben. Diese wurden der Bürger*innen-Jury zur Bewertung vorgelegt.

Die Jury, bestehend aus sieben Bürger*innen hat sich intensiv mit den einzelnen Anträgen und ihrem Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Gemeinwohl auseinandergesetzt. Danach hat jedes Jury-Mitglied die Projekte anhand eines Punktesystems bewertet.

Mit der Punktzahl aus den Bewertungen der Bürger*innen-Jury wird ein Ranking erstellt. Durch das Ranking wird ermittelt, welche Projekte eine Förderzusage erhalten werden.

Die Förderzusagen werden beim Tag der Nachhaltigkeit am 18.09.2021 an die Zuwendungsempfänger übergeben.

 

Bild: Pixabay