Vorheriger Vorschlag

Barrierefreie Züge zwischen Marburg und Biedenkopf

Wir haben einen Kinderwagen- und Rollstuhl-gerechten Bahnhof in Biedenkopf und auch eine barrierefreie Überführung, leider sind die Züge aber nicht barrierefrei.

weiterlesen
Nächster Vorschlag

Über den Tellerrand schauen

Die Zusammenarbeit über die Kreisgrenzen hinweg ist noch enorm ausbaufähig. Aus meinem Heimatort Kirchvers besteht seit vielen Jahrzehnten eine starke Bindung u.a.

weiterlesen
Buslinien im regionalen und lokalen Verkehr.............................................

Anbindung an das Freizeitzentrum Sackpfeife

Ohne einen ÖPNV zur Sackpfeife ist das Freizeitzentrum Sackpfeife touristisch schwierig zu vermarkten, vor allem an Gäste ohne eigenes Auto.
Ein nachhaltiger Tourismus ist nicht möglich, wenn die Hauptattraktion in Biedenkopf nicht mit Bus und Bahn erreicht werden kann.
Eine Bedarfshaltestelle der Linie Wetter - Biedenkopf an der Einmündung zum Wanderweg würde schon eine Verbesserung sein und sicher mehr Touristen auf die Sackpfeife bringen.

Kommentare

Moderationskommentar

Hallo,

vielen Dank für Ihren Hinweis! Wir haben diesen aufgenommen und leiten ihn an die zuständigen Personen des RNV Marburg-Biedenkopf weiter.

Mit freundlichen Grüßen
Moderation_JB

Moderationskommentar

Vielen Dank für Ihren Hinweis. Im Zuge der erfolgten Sarnierung der B 253 sollte in Höhe zur Zufahrt zur Sackpfeife eine Bushaltestelle erstellt werden. Diese Planung wurde leider aus Sicherheitsgründen von Hessen-Mobil verworfen.
Ihre RNV-Moderation